Karriere > übersicht
TECHNIK ist vielfältig - genau wie wir.

Als Entwicklungspartner und Systemlieferant bringt die CADCON-Gruppe ihre Kunden weltweit mit innovativem Know-how voran. Von der Idee bis zur Produktion verantworten wir Projekte in den Bereichen Automotive, Energie- & Umwelttechnik, Industrieautomation, Luftfahrt- & Verteidigungsindustrie, Maschinenbau und Medizintechnik. Wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Umfeld eines modernen mittelständischen Unternehmens. Informieren Sie sich auf dieser Seite und schaffen Sie mit Ihrem Einstieg bei CADCON die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere.

Karriere > Stellenangebote bei CADCON
Stellenangebote bei CADCON

Filtern Sie die Stellen:

Sortieren Sie die Stellen:

Oder suchen Sie die Stellen direkt:

Datum
Stelle
Branche
Ort
Leider gibt es für diese Kombination an Kriterien keine Ergebnisse

Stellenangebote bei unseren Kunden vor Ort finden Sie unter CADCON HR-Services > HR-Stellenangebote

Karriere > Einsteigen bei CADCON
Wir haben das passende Angebot - individuell und zukunftsorientiert.
Ausbildung
mehr erfahren
Praktika & Abschlussarbeiten
mehr erfahren
Absolventen
mehr erfahren
Professionals
mehr erfahren
Karriere > Einsteigen bei CADCON > Ausbildung
Ausbildung

Mit einer Berufsausbildung legst Du den Grundstein für Deine berufliche Zukunft. Daher sollte die Wahl der Berufsausbildung genau überlegt sein. CADCON bietet Dir Schnupperpraktika in verschiedenen Ausbildungsberufen an – so kannst Du schon während der Schulzeit in den Arbeitsalltag Deines Wunschberufes „reinschnuppern“. Interessiert? Dann bewirb dich gleich bei uns. Als Ausbildungsbetrieb ermöglicht CADCON Schülern und Lehrern zudem Führungen durch unsere

Fertigung und Konstruktionsbüros. Auch besuchen wir Schulen vor Ort, um einen direkten Austausch mit unseren Auszubildenden zu ermöglichen. Ebenso öffnet CADCON jedes Jahr beim bundesweiten Girls’ Day seine Türen für Mädchen und junge Frauen, um ihnen Einblicke in technische Berufe zu gewähren. An diesem Tag stehen unsere weiblichen Fach- und Führungskräfte den Besucherinnen Rede und Antwort.

Wir bieten kaufmännische und technische Ausbildungsberufe an

Kaufleute für Büromanagement sind für die unterschiedlichsten Bürotätigkeiten zuständig. Sie organisieren den gesamten Büroalltag, kümmern sich um den Schriftverkehr, verfassen und versenden Geschäftsbriefe, planen und erstellen Termine, bearbeiten die Eingangspost, schreiben Rechnungen, organisieren Geschäftsreisen, empfangen Besucher und Kunden und assistieren bei Besprechungen – Kaufleute für Büromanagement sind also echte Allround-Profis. Selbst in der größten Hektik behalten sie einen kühlen Kopf und wissen genau: Organisation ist alles!

Wer den Beruf Kaufmann/-frau für Büromanagement erlernen möchte, sollte

_ die deutsche Rechtschreibung beherrschen
_ Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen haben
_ genau und sorgfältig arbeiten
_ gerne im Team arbeiten und ein Gespür für Menschen besitzen
_ gut organisieren können

Für diesen Ausbildungsberuf setzen wir mindestens eine Mittlere Reife voraus.

MELANIE WAGNER,
KAUFFRAU FÜR BÜROMANAGEMENT

Nachdem ich durch eine Stellenausschreibung auf CADCON aufmerksam wurde, habe ich mich sofort auf die entsprechende Ausbildungsstelle zur Kauffrau für Büromanagement beworben. Kurze Zeit später wurde ich zum Vorstellungsgespräch eingeladen und durfte daraufhin zwei Probetage bei CADCON absolvieren. Dort konnte ich erste Einblicke in die Abteilungen Recruiting und Personalverwaltung gewinnen. Danach durfte ich meinen Ausbildungsvertrag zur Kauffrau für Büromanagement unterschreiben.

Die Ausbildung bei CADCON macht mir wirklich viel Spaß. Durch Azubiprojekte und Ausflüge wird uns der Kontakt zu unseren Kollegen erleichtert sowie der Zusammenhalt gestärkt.

Bei Fragen, Anliegen oder Wünschen wird man immer vom Ausbilder oder anderen Kollegen unterstützt.
Ich bin froh, dass ich meine Ausbildung bei CADCON beginnen durfte.

Personaldienstleistungskaufleute sind der Ansprechpartner, wenn es darum geht, in einem Betrieb Personal mit speziellen Qualifikationen einzustellen. Sie analysieren die zu besetzende Stelle, entwickeln daraus die entsprechenden Anforderungen und suchen mit Hilfe von Anzeigen in Internet, Fachzeitschriften und Tageszeitungen nach geeigneten Bewerbern. Im Gespräch mit potenziellen Mitarbeitern setzen sie ihre Kommunikationsstärke ein und übernehmen im Falle einer Einstellung alle anfallenden organisatorischen Tätigkeiten. Personaldienstleistungskaufleute sind Personalspezialisten.

Wer den Beruf Personaldienstleistungskaufmann/-frau
erlernen möchte, sollte

_ ein sicheres, wortgewandtes und verbindliches Auftreten haben
_ selbstbewusst, freundlich und aufgeschlossen sein
_ flexibel sein
_ gerne im Team arbeiten und ein Gespür für Menschen besitzen

Für diesen Ausbildungsberuf setzen wir mindestens eine Mittlere Reife voraus.

MARIA SCHUSTER,
PERSONALDIENST-
LEISTUNGSKAUFFRAU (ABGESCHLOSSEN BEI CADCON)

Zu CADCON bin ich über die Bundesagentur für Arbeit gekommen. Nach meinem Abitur wollte ich lieber eine Ausbildung anfangen, weil ich hier mehr Praxiserfahrung sammeln konnte. CADCON hat von Anfang an einen guten Eindruck hinterlassen, da man neben dem Personalbereich auch Berührungspunkte zur Technik hatte.

Von Anfang an wurde ich hier an die Aufgaben einer Personaldienstleistungskauffrau herangeführt und konnte mit der Zeit schon Vorstellungsgespräche eigenständig übernehmen. Besonders gut hat mir gefallen, dass man stets bei seinen Aufgaben begleitet wurde und nie auf sich allein gestellt war.

Die professionelle Arbeitsweise verbunden mit einer lockeren Atmosphäre und einem super Kollegen-Team machen CADCON zu einem besonderen Arbeitgeber. Daher war es für mich die richtige Entscheidung eine Ausbildung bei CADCON zu beginnen und abzuschließen. Mittlerweile bin ich als Vollzeitkraft Mitglied des Teams.

Industriekaufleute sind für die unterschiedlichsten Bürotätigkeiten zuständig. Sie organisieren den gesamten Büroalltag, kümmern sich um den Schriftverkehr, verfassen und versenden Geschäftsbriefe, planen und erstellen Termine, bearbeiten die Eingangspost, schreiben Rechnungen, organisieren Geschäftsreisen, empfangen Besucher und Kunden und assistieren bei Besprechungen – Industriekaufleute sind also echte Allround-Profis. Selbst in der größten Hektik behalten sie einen kühlen Kopf und wissen genau: Organisation ist alles!

Wer den Beruf Industriekaufmann/-frau erlernen möchte, sollte

_ die deutsche Rechtschreibung beherrschen
_ Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen haben
_ genau und sorgfältig arbeiten
_ gerne im Team arbeiten und ein Gespür für Menschen besitzen
_ gut organisieren können

Für diesen Ausbildungsberuf setzen wir mindestens eine Mittlere Reife voraus.

Wenn ein Fahrzeug oder eine Fertigungsanlage konstruiert werden soll, unterstützen Technische Produktdesigner/innen Ingenieure und Ingenieurinnen bei Entwurf und Konstruktion der Einzelteile oder Baugruppen mit Hilfe von 3D-CAD-Systemen. Bis dann ein Prototyp hergestellt werden kann, ist viel zu tun. Skizzen, Entwürfe und Konstruktionsanlagen müssen am Bildschirm erstellt werden. Dazu müssen alle technischen Daten der geplanten Werkstücke, von Volumen und Masse bis zu Schwerpunkt, Drehmoment und Reibungen berechnet und als dreidimensionale Zeichnungen dargestellt werden. Mit der Konstruktion am Computer ist die Arbeit aber noch nicht getan: Technische Produktdesigner/innen begleiten den gesamten Prozess der Produktentwicklung bis zum Versuchsbereich, betreuen sowohl Prototypen als auch Serien und managen ganze Projekte.

Wer den Beruf Technische/r Produktdesigner/-in erlernen
möchte, sollte

_ zeichnerische Fähigkeiten und räumliches Vorstellungsvermögen besitzen
_ gut mit dem PC umgehen können
_ gute Noten in Mathe, Physik und Chemie haben
_ gerne im Team arbeiten

Für diesen Ausbildungsberuf setzen wir mindestens eine Mittlere Reife voraus.

ANABEL BÖCK,
TECHNISCHE PRODUKTDESIGNERIN

Bei einem Berufsweltentag an meiner ehemaligen Schule wurde der Beruf des Technischen Produktdesigners von einem CADCON-Mitarbeiter sehr interessant vorgestellt. Dadurch bin ich erst auf die Ausbildung bei CADCON aufmerksam geworden. Nach einem einwöchigen Praktikum stand für mich fest:

Hier möchte ich arbeiten. Meine Ausbildung macht mir großen Spaß. Das liegt unter anderem auch an den freundlichen und hilfsbereiten Kollegen, zu denen ich immer kommen kann, wenn ich eine Frage habe. Außerdem ist das angenehme Arbeitsklima in der Firma ein weiterer Pluspunkt.

Fachinformatiker/-innen für Systemintegration realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen System. Als Dienstleister richten sie diese Systeme entsprechend den Kundenanforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz- und Diagnosesystemen eingrenzen und beheben. Sie beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme. Daneben erstellen sie Systemdokumentationen und führen Schulungen für die Benutzer durch.

Wer den Beruf Fachinformatiker/-in für Systemintegration erlernen möchte, sollte

_ Interesse an Computersystemen haben
_ sich für Zahlen und Mathematik begeistern können
_ technisch begabt sein
_ genau und sorgfältig arbeiten

Für diesen Ausbildungsberuf setzen wir mindestens eine Mittlere Reife voraus.

NICOLAS SCHROM,
FACHINFORMATIKER FÜR SYSTEMINTEGRATION

Der Umstieg von 12 Jahren Schule in die Arbeitswelt fiel mir durch nette und rücksichtsvolle Kollegen bei CADCON sehr leicht. Schon von Anfang an wurde ich komplett in das Team integriert und ich fühle mich nie vernachlässigt, egal in welcher Hinsicht.

Auch die Arbeiten die ich als Auszubildender zum Fachinformatiker für Systemintegration zu erledigen habe, sind immer interessant und abwechslungsreich. Ich lerne ständig Neues dazu und erhalte sehr viele Einblicke in die Aufgaben einer IT-Abteilung. Des Weiteren wurde mir schnell bewusst, wie wichtig Sorgfalt und Pflichtbewusstsein ist. Letztlich bin ich sehr froh meine Ausbildung bei CADCON machen zu dürfen und freue mich auf die kommenden Jahre.

Zerspanungsmechaniker/innen fertigen Präzisionsbauteile für Maschinen und Geräte, die z.B. in der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, der Medizintechnik oder der elektrotechnischen Industrie zum Einsatz kommen. Diese metallenen Bauteile werden durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen gefertigt. Mit großer Sorgfalt und Umsicht überwachen Zerspanungsmechaniker/innen den Fertigungsprozess, nehmen Messungen am Werkstück vor und halten Qualitätsvorgaben penibel ein. So wirken Sie an der kontinuierlichen Verbesserung von Prozessabläufen und der Fertigungsqualität mit.

Wer den Beruf Zerspanungsmechaniker/-in erlernen möchte, sollte

_ "Mit Köpfchen" arbeiten
_ technisches und handwerkliches Verständnis besitzen
_ genau und sorgfältig arbeiten
_ räumliches Vorstellungsvermögen haben

Für diesen Ausbildungsberuf setzen wir mindestens einen Qualifizierenden Hauptschulabschluss voraus.

PHILIPP KRESTEL,
ZERSPANUNGSMECHANIKER

Zum Beruf des Zerspanungsmechanikers bei CADCON kam ich durch eine Jobausschreibung auf deren Homepage. Am Anfang der Ausbildung musste ich mich erst mal an das lange Stehen
gewöhnen, aber dies gehört in diesem Job dazu und mit der Zeit machte es mir gar nichts mehr aus.

Die Ausbildung gestaltet sich sehr abwechslungsreich. In den ersten Ausbildungsjahren fertige ich kleine Werkstücke wie beispielsweise einen Würfel, Fernseherturm und sogar kleine Baugruppen wie einen Schraubstock, was sehr viel Spaß macht. Danach werde ich langsam an die Fertigung herangeführt, hier kann ich an den großen Maschinen mein erlerntes Wissen der Berufsschule unter Beweis stellen.

Hier bei CADCON herrscht ein sehr gutes Betriebsklima. Ich würde mich daher jederzeit wieder für eine Ausbildung bei CADCON entscheiden.

Karriere > Einsteigen bei CADCON > Praktikum und Abschlussarbeiten
Praktikum & Abschlussarbeiten
 

cadcon-karriere-praktikum-test

 

PRAKTIKUM

Was nützt theoretisches Wissen, wenn man es nicht anwenden kann? Bei CADCON können Sie Ihre theoretischen Erfahrungen schon während des Studiums in die Praxis umsetzen. Wir ermöglichen es Ihnen, in die spannende Praxis eines dynamischen Engineering-Unternehmens hineinzuwachsen. Nehmen Sie neue Erfahrungen und Erkenntnisse mit in Ihr weiteres Studium. Beweisen Sie uns, dass Sie Ihr Talent und Ihr Können bei der Lösung täglich anfallender Aufgaben und Probleme aktiv anwenden können und nützen Sie die Chance einer Werkstudententätigkeit oder eines Praktikums. So können Sie frühzeitig erste Kontakte für Ihre spätere Karriere knüpfen. Gerne nehmen wir auch Initiativbewerbungen an jobs@cadcon.de oder über unser Online-Portal entgegen.

 

abschlussarbeiten

 

ABSCHLUSSARBEITEN

Sie stehen vor dem erfolgreichen Abschluss Ihres Studiums und sind auf der Suche nach einem spannenden Thema für Ihre Bachelor- oder Masterarbeit? Wir bieten Ihnen für Ihre Abschlussarbeit interessante Aufgaben, eine optimale Betreuung und ein kooperatives Umfeld in den Fachbereichen: Maschinenbau, Energie- und Umwelttechnik, Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie, Medizintechnik, Vertrieb, Controlling sowie Personalwesen.
Bewerben Sie sich initiativ an jobs@cadcon.de oder über unser Online-Portal für eine Abschlussarbeit und erarbeiten Sie gemeinsam mit uns ein Thema, dass sowohl für Sie als auch für uns von Interesse ist.

 

OLIVER BOCK,
ABTEILUNGSLEITER

Von dem Wissen einer Firma profitieren „Mein Einstieg bei CADCON ergab sich über meine Abschlussarbeit zum Technischen Betriebswirt. Ein großes Glück, wie sich im Nachhinein herausstellte: CADCON hat mir direkt eine Festanstellung angeboten. Von Anfang an hatte ich die Möglichkeit, an interessanten und innovativen Projekten mitzuwirken. Engagierten Mitarbeitern bietet CADCON auch hervorragende Aufstiegschancen. Dazu schätze ich bei CADCON vor allem auch das gute Betriebsklima – hier wird man als Mitarbeiter noch geschätzt.“

 

Karriere > Einsteigen bei CADCON > Absolventen
Absolventen

 

Sie haben Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen und sind auf der Suche nach einem spannenden Unternehmen, in dem Sie Ihre ausgeprägten fachlichen Kenntnisse unter Beweis stellen können? CADCON bietet Absolventen die Möglichkeit eines Direkteinstieges innerhalb unseres vielseitigen Projektspektrums. Je nachdem, wie Ihr Studienabschluss und Ihre weiteren Ziele aussehen, bieten wir Ihnen verschiedene Wege Ihre Wünsche in die Tat umzusetzen. Gemeinsam meistern wir Ihren Berufseinstieg! Informieren Sie sich gleich in unserer Stellenbörse über Ihre Chancen bei CADCON.

 

MARKUS WURM,
KONSTRUKTIONSINGENIEUR

„Direkt nach meinem Studium gelang mir der Einstieg bei CADCON als Konstrukteur. Von Anfang an hatte ich die Möglichkeit an interessanten und innovativen Projekten mitzuwirken. So wird die eigene Kreativität jeden Tag aufs Neue gefordert und sorgt für viel Freude an der Arbeit. Dabei wird man auch sehr von den Kollegen unterstützt und kann von deren Erfahrungen profitieren. Die freundschaftliche Atmosphäre bei CADCON gibt mir stets den nötigen Schub für komplexe Projekte und lässt mich jeden Tag gerne ins Büro gehen.“

 

Karriere > Einsteigen bei CADCON > Professionals
Professionals

 

Sie verfügen bereits über fundierte Berufserfahrung, wissen, was Sie können und suchen eine neue berufliche Herausforderung? Von der Entwicklung bis zur Projektleitung bieten wir spannende und anspruchsvolle Aufgaben auf allen Karrierestufen. Gleichzeitig können Sie sich optimal weiterentwickeln, denn wir legen größten Wert auf die Förderung und Entwicklung unserer Fach- und Führungskräfte. Damit finden Sie bei uns beste Bedingungen vor, Ihre persönlichen Ziele gemeinsam mit uns zu erreichen. Wir freuen uns, wenn Sie Ihr Know-how, Ihre Ideen und Ihre Begeisterung in unser Unternehmen einbringen. Sehen Sie sich gleich auf unserer Stellenbörse nach Ihrem passenden Einstieg bei CADCON um. Gerne nehmen wir auch Ihre Initiativbewerbung an jobs@cadcon.de oder über unser Online-Portal entgegen!

 

ANJA SCHÜTZE,
GEBIETSVERTRIEBSLEITERIN

Ich bin seit 2011 bei CADCON in der Niederlassung Mannheim für die Bestandskundenpflege und die Mitarbeiterbetreuung zuständig. Trotz der Entfernung zum Hauptsitz des Unternehmens in Gersthofen  hat man sich von Anfang an in den Kollegenkreis integriert gefühlt. Das Unternehmen bietet eine Menge Möglichkeiten, seine persönlichen Stärken zu fördern und dadurch eine “Win-Win- Situation” sowohl für den Mitarbeiter als auch für CADCON zu schaffen. Meine Motivation, die Niederlassung und das Unternehmen insgesamt voran zu bringen, entsteht auch aus dem Aspekt, dass die Struktur des Unternehmens und die Geschäftsfelder für mich schlüssig sind und der Kunde das entsprechend auch so wahrnimmt.

 

Karriere > Bewerben bei CADCON
Bewerbungstipps

Bevor Sie sich an die Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen machen, stellen Sie sich bitte folgende Fragen:

_ Was kann ich?
_ Was will ich?
_ Welche meiner Fähigkeiten kann ich in der angestrebten Stelle einsetzen?

Je ehrlicher Sie die oben genannten Fragen bei einer Bewerbung beantworten und je besser Sie die in der Stellenausschreibung gestellten Anforderungen erfüllen können, umso wahrscheinlicher ist es, dass Ihre Bewerbung Erfolg hat. Wichtig ist, dass Sie wirklich überzeugt sind, dass die Stelle und das betreffende Unternehmen die Richtigen sind. Diese Selbstanalyse ist auch in einem späteren Vorstellungsgespräch sehr hilfreich. Denn umso realistischer und reflektierter Sie sind, umso authentischer und überzeugender wirken Sie auf Ihre Gesprächspartner.

Durch Ihr Anschreiben erhalten wir einen ersten Eindruck von Ihnen. Hier sollten Sie Ihre besonderen Fähigkeiten und Erfahrungen hervorheben, die für unsere freie Position vorteilhaft sind. Ein individueller Bezug zu unserem Unternehmen und unserer Position ist ansprechender als allgemeingültige Formulierungen. In wenigen Sätzen können Sie uns sicherlich nicht alle wichtigen Informationen über sich darlegen. Daher ist es wichtig, klare Aussagen zu treffen und authentisch zu bleiben.

Folgende Inhalte sollten nicht fehlen:

_ ID Nummer der Stellenanzeige
_ Wo haben Sie unsere Stellenanzeige gelesen (Zeitung, Onlineportal, etc.)
_ Gehaltsvorstellungen
_ Verfügbarkeit

Ein lückenloser Lebenslauf informiert uns über Ihren Werdegang. Achten Sie dabei bitte auf die Vollständigkeit aller formalen Angaben. Der Lebenslauf sollte tabellarisch aufgebaut und Zeitangaben mindestens mit Monat und Jahr benannt werden. Zu den einzelnen Zeitabschnitten dürfen Sie auch gerne nähere Informationen über Ihre Tätigkeiten angeben. Angaben zu Ihren Sprach- oder EDV-Kenntnissen sind wichtige Informationen.

Die Anlage beinhaltet alle für die Position relevanten Zeugnisse. Dabei ist es nicht notwendig, einzelne Seminarscheine oder vollständige Abschlussarbeiten beizufügen. Die Anlagen sollten die im Lebenslauf getätigten Angaben belegen. Fehlen Ihnen Unterlagen, wie beispielsweise das Abschlusszeugnis, so genügt auch eine vorläufige Notenübersicht.

Wir empfehlen Ihnen, uns Ihre Bewerbung über unser Online-Portal oder als E-Mail an jobs@cadcon.de zukommen zu lassen. Bitte achten Sie darauf, dass alle Dokumente, die Sie hochladen bzw. als Anhang versenden nicht größer als 2MB sind und gängige Dateiformate (pdf, doc, jpg) haben.

In unserem Online-Bewerbungsportal müssen Sie als Bewerber nur einmal Ihr Profil anlegen. Dieses bleibt so lange gespeichert, wie Sie es möchten. Natürlich können Sie es jederzeit aktualisieren. Die Online-Bewerbung ist die beste Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen darzustellen und garantiert die kontinuierliche Abgleichung Ihres Profils mit unseren vakanten Stellen.

Sie haben in unseren aktuellen Stellenangeboten nichts gefunden oder möchten sich für eine Werkstudentenstelle, ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit bei uns bewerben?

Dann ergreifen Sie die Initiative und nutzen Sie unsere Online-Bewerbung!
Mit Hilfe Ihres Accounts können Sie sich auch einen Job-Alarm einrichten, der Sie gezielt über neue Stellen bei CADCON informiert.

FAQ's

Alle unsere Stellenangebote auf cadcon.de sind tagesaktuell und beinhalten nur offene Positionen.

Neben dem Anschreiben freuen wir uns über einen tabellarischen Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse sowie, wenn vorhanden, Bescheinigungen über individuelle Zusatzqualifikationen (Auslandsaufenthalte, Referenzen).

Gerne können Sie Ihre Bewerbung über unser Online-Portal oder direkt an
jobs@cadcon.de schicken.

Da Ihre Bewerbungsunterlagen von uns intensiv geprüft werden, kann diese Frage nicht pauschal beantwortet werden. Sie erhalten von uns aber eine Benachrichtigung sobald Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist. Weitere Zwischenbescheide geben Ihnen Auskunft über den aktuellen Status Ihrer Bewerbung. Bitte lesen Sie hierzu auch die Informationen zum Bewerbungsablauf.

Nach einem Vorstellungsgespräch gibt Ihnen Ihr jeweiliger Gesprächspartner aus der Personalabteilung gerne Feedback über den Gesprächsverlauf. Bei Direktabsagen ohne Vorstellungsgespräch können wir Ihnen leider keine detaillierte Auskunft geben.

Selbstverständlich können Sie sich jederzeit erneut bewerben. Falls Sie jedoch schon einmal an einem Vorstellungsgespräch bei CADCON teilgenommen haben, empfehlen wir Ihnen, sich erst ein Feedback von Ihrem Gesprächspartner aus der Personalabteilung zu holen.

Nein, ein Anruf hat keinerlei Auswirkung auf das Auswahlverfahren. Spezielle Fragen werden aber gerne beantwortet, wenn sie ausschlaggebend für Ihre Bewerbung sind. Alle weiteren Fragen werden im Vorstellungsgespräch ausführlich geklärt.

Wir prüfen Ihre Bewerbung auf alle vakanten Stellen, daher ist eine Mehrfachbewerbung nicht notwendig.

Falls Sie kein passendes Angebot finden, können Sie sich gerne in unserem Online-Portal initiativ bewerben.

Unter der Nummer +49 821 29 990-319 erreichen Sie Frau Sandra Negele, die Ihnen Ihre Fragen gerne persönlich beantwortet oder – falls erforderlich – an die verantwortliche Stelle weiterleitet. Sie können auch gerne eine E-Mail an die Adresse sandra.negele@cadcon.de schicken.

Selbstverständlich! Frau Sandra Negele beantwortet Ihre Fragen gerne unter der Rufnummer +49 821 29 990-319. Außerdem besteht die Möglichkeit, Ihre Fragen schriftlich über die E-Mailadresse
sandra.negele@cadcon.de zu stellen. Wir werden Sie gerne kompetent beraten. Wenn Sie persönlichen Kontakt wünschen, besuchen Sie uns doch auf einer der Recruiting-Messen, an denen wir teilnehmen. Wir sind immer sowohl mit Vertretern der Personalabteilung als auch mit Vertretern unserer Fachbereiche vor Ort.

Wir suchen vorrangig Fachleute mit technischen Qualifikationen, beispielsweise im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder Informatik.

Unsere aktuellen Positionen für Hochschulabsolventen finden Sie auf unserer Homepage unter Stellenangebote.

Das Einstiegsgehalt ist abhängig von der Position und orientiert sich an den branchenüblichen Gehältern.

Alle Informationen und Daten, die Sie CADCON zu Verfügung stellen, werden nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes behandelt. Personalinformationen und damit auch alle uns übermittelten Bewerberdaten werden vertraulich und ausschließlich zu Bewerbungszwecken verwendet. Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Zu besseren Erläuterung des Auswahlverfahrens haben wir für Sie den folgenden Prozess abgebildet:

Karriere > Was wir bieten
Was wir bieten
 

herausforderungen

 

VIELFÄLTIGE HERAUSFORDERUNG

Innerhalb überregionaler Projekte auf höchstem technischen Niveau erhalten Sie eine intensive Einarbeitung durch ein Team von erfahrenen Mitarbeitern. Dabei übernehmen Sie in Teams und Projektgruppen bereits von Anfang an Verantwortung und wachsen so an Ihren Aufgaben. Unsere Philosophie baut auf den eigenen Mitarbeiter. Gerade wenn es um die Besetzung von Führungspositionen geht, schenken wir unseren Mitarbeitern vollstes Vertrauen in deren Kenntnisse und Fähigkeiten. Wir freuen uns, wenn Sie Ihr Know-how, Ihre Ideen und Ihre Technikbegeisterung in unser Unternehmen mit einbringen.

 

perspektiven

 

AUSGEZEICHNETE PERSEPEKTIVEN

Dynamik und Wachstum prägen uns seit 1997. Diese Entwicklung verdanken wir dem Engagement und dem Willen unserer Mitarbeiter, sich stets weiterzuentwickeln. Daher unterstützen wir auch Sie in Ihrer Karriereplanung: Egal ob fachbezogene oder überfachliche Entwicklung, in persönlichen Entwicklungsgesprächen bestimmen Sie gemeinsam mit uns, welcher Weg Ihren beruflichen Zielen am besten entspricht. Die Förderung und Weiterbildung unserer Mitarbeiter besitzt einen hohen Stellenwert. Daher unterstützen wir Sie – Berufseinsteiger wie erfahrene Praktiker – mit einem breiten Spektrum von Fortbildungsmöglichkeiten.

 

 

FAMILIE UND BERUF IM EINKLANG

Kinder oder Karriere? Ein ausgewogenes Verhältnis von beruflichem Engagement und privaten Freiräumen ist uns sehr wichtig. Denn nur Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich in ihrem Arbeitsleben wohl fühlen und dieses mit ihren privaten Zielen vereinbaren können, sind auf Dauer motiviert und leistungsfähig. Unseren Mitarbeitern bieten wir daher vielfältige Möglichkeiten, ihre beruflichen Ziele und persönliche Interessen in Einklang zu bringen.

Damit können Sie rechnen

Vergütung
leistungsgerecht und geschlechtsunabhängig
Arbeitszeiten
flexibel mit Gleitzeitrahmen
30 Tage
Urlaub zzgl. Sonderurlaub
Home-Office
und Teilzeitarbeitsplätze bei passendem Aufgabengebiet
Sonderzahlungen
Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie VWL
Soziale Leistungen
Kinderbetreuungszuschuss und betriebliche Altersvorsorge
Weiterbildung
breit gefächert und auf Sie persönlich zugeschnitten
Betriebsklima
angenehm und kollegial